Jump to Navigation

Organisationskultur

Repertory Grids

Repertory Grids sind eine Methode, mit der man besonders gut unbewusstes Wissen erheben kann. Gerade wenn es

  • um die stillen Bedürfnisse von KundInnen,
  • um das schwer kommunizierbare Erfahrungswissen der MitarbeiterInnen oder
  • um die zugrundeliegende Unternehmenskultur und Werte

geht, kommen Repertory Grids zum Einsatz, um Tiefenwissen zu erheben.

Publikationen

http://www.v-r.de/cover/228b/1037288/9783525403495.jpg

Aktuelles

Am 10. Oktober 2016 erschienen: Verhandlungskompetenzen trainieren: Konzepte, Übungen, Praxis (mit Nicole Kronberger). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016 (mit Downloadmaterial; auch als eBook verfügbar).

Prozessbegleitung in der Organisationsentwicklung

Sie brauchen eine außenstehende Person, die Sie und Ihre MitarbeiterInnen dabei unterstützt, selbst den bestmöglichen Weg zu finden, um Ihr Team oder Ihre gesamte Organisation weiterzuentwickeln? Dabei wollen Sie das Know-How, die Kompetenzen und die kreativen Ideen aller Beteiligten nutzen?

Subscribe to RSS - Organisationskultur


Main menu 2

Dr. Radut Consulting