Jump to Navigation

Repertory Grids

Repertory Grids

Repertory Grids sind eine Methode, mit der man besonders gut unbewusstes Wissen erheben kann. Gerade wenn es

  • um die stillen Bedürfnisse von KundInnen,
  • um das schwer kommunizierbare Erfahrungswissen der MitarbeiterInnen oder
  • um die zugrundeliegende Unternehmenskultur und Werte

geht, kommen Repertory Grids zum Einsatz, um Tiefenwissen zu erheben.

Methoden

Methodisch korrektes, an der Wirklichkeit der Beteiligten orientiertes und für andere nachvollziehbares Arbeiten ist mir sehr wichtig. Dabei plane ich sehr detailliert, um während der Durchführung hoch flexibel für den Prozess zu sein und auch von meiner Planung abweichen zu können. Getreu dem Motto:

"Es ist ein schlechter Plan, der keine Änderung erlaubt." (Publius Syrus)

Publikationen

Verhandlungskompetenzen trainieren

Aktuelles

Am 10. Oktober 2016 erschienen: Verhandlungskompetenzen trainieren: Konzepte, Übungen, Praxis (mit Nicole Kronberger). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016 (mit Downloadmaterial; auch als eBook verfügbar).

Subscribe to RSS - Repertory Grids


Main menu 2

Dr. Radut Consulting